Datenschutz bei BGG Immobilien Hamburg

Datenschutz genießt einen ganz besonderen Stellenwert bei der BGG Immobilien Hamburg. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer folgenden Datenschutzerklärung und Ihren Besuch auf unserer Internetseite https://bgg-immobilien.de. Zum Schutz aller hier ausgetauschten Daten übertragen wir sämtliche Informationen während der Kommunikation über das Internet SSL-verschlüsselt. Damit sind Ihre Daten und unsere Daten vor Missbrauch weitestgehend geschützt. Die Nutzung der Webseite von BGG Immobilien Hamburg ist grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Somit ist die Inanspruchnahme der angebotenen Dienste auch ohne Angabe solcher Daten, beziehungsweise unter Angabe von anonymisierten Daten möglich.

Sofern jemand die Services der BGG Immobilien Hamburg über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, kann die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden. Besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holt BGG Immobilien Hamburg eine Einwilligung zur Verarbeitung in jedem Fall ein.

Sämtliche Daten und Informationen werden bei BGG Immobilien Hamburg nach neuesten Technologien und entsprechend der gesetzlichen Vorgaben geschützt.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wie der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer erfolgt stets in Übereinstimmung mit der Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) beziehungsweise im Einklang mit den für die BGG Immobilien Hamburg geltenden und landesspezifischen Bestimmungen zum Datenschutz. Diese umfassen insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Die BGG Immobilien Hamburg hat als verarbeitende Instanz verschiedenste technische und organisatorische Maßnahmen zur Sicherung der über diese Internetseite verarbeitenden personenbezogenen Daten umgesetzt. Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet wie zum Beispiel bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Aus diesem Grund ist ein lückenloser Schutz aller im Internet ausgetauschten Daten vor dem Zugriff Dritter nicht zu 100 Prozent möglich. Gern können Sie aufgrund dessen personenbezogene Daten auch über alternative Wege wie Telefon oder Telefax an uns übermitteln.

Allgemeiner Hinweis zum Datenschutz der BGG Immobilien Hamburg

Die nachfolgend beschriebenen Hinweise geben einen Überblick, was mit personenbezogenen Daten von Nutzern der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg passiert. Unter personenbezogenen Daten versteht man dabei alle Daten, mit denen Nutzer unseres Internetauftrittes persönlich identifiziert werden können.

Wer ist verantwortlich für die Erfassung von Daten auf unserer Internetseite?

Die Datenverarbeitung auf unserer Internetseite erfolgt durch den Webseitenbetreiber, sprich der BGG Immobilien GmbH. Die Kontaktdaten von BGG Immobilien GmbH können Sie dem Impressum dieser Internetseite entnehmen.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Einerseits werden Ihre Daten dadurch erhoben, dass Sie diese uns mitteilen. Hierbei kann es sich beispielsweise um solche Daten handeln, die Sie über das Kontaktformular eingeben und uns übermitteln. Andere Daten wiederum werden automatisch beim Besuch der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg durch IT-Systeme erfasst. Das sind in allererster Linie Daten technischer Natur wie zum Beispiel der Internetbrowser, das Betriebssystem oder die Uhrzeit des Seitenaufrufes. Die Erfassung solcher Daten erfolgt dabei automatisch, sobald Sie unsere Internetseite aufrufen.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Ein Teil dieser Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung unseres Informationsangebotes auf dieser Internetseite zu gewährleisten. Andere Daten können für die Analyse des Verhaltens der Nutzer der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie mit Bezug auf Ihre Daten?

Jederzeit haben Sie das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie ein Recht auf die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten zu verlangen. Zu allen Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen jederzeit auch ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

BGG Immobilien Hamburg nutzt Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Durch Hilfsmittel können beim Besuch der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg das Surf-Verhalten der Nutzer statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht durch die Anwendung von Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Eine Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt dabei in der Regel anonym und immer entsprechender Vorgaben zum persönlichen Datenschutz. Das individuelle Surf-Verhalten kann hierbei nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in dieser Datenschutzerklärung.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen zur Datenschutzerklärung von BGG Immobilien Hamburg

Datenschutz: BGG Immobilien Hamburg nimmt als Betreiber dieser Internetseite den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Internetseite aufrufen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Dies sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche Daten wir erheben und wofür sie genutzt werden. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass eine Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz ausgetauschter Daten ist vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist:

BGG Immobilien GmbH
Elsastraße 49
22083 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 – 271 675 06
Telefax: +49 (0)40 – 271 675 07
E-Mail: info@bgg-immobilien.de
Internet: https://bgg-immobilien.de

Als verantwortliche Stelle gilt die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (wie beispielsweise Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Ihr Widerruf zur Einwilligung der Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie jederzeit bei uns widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail, Telefax oder per Post an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bleibt bis zum erfolgten Widerruf vom Widerruf unberührt.

Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von datenschutzrechtlichen Verstößen steht jedem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem die BGG Immobilien GmbH ihren Sitz hat. Unter dem folgenden Link finden Sie eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit

Jeder hat das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie eine direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, kann diese nur erfolgen, soweit dies technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzen wir für den Internetauftritt der BGG Immobilien Hamburg, eine SSL- beziehungsweise eine TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung zu unserer Internetseite erkennen Sie daran, dass in Adresszeile des Browsers statt “http://bgg-immobilien.de” “https://bgg-immobilien.de” steht beziehungsweise an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- beziehungsweise TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können Daten, die Sie an uns übermitteln oder wir an Sie, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihr Recht auf Auskunft, Sperrung und Löschung von personenbezogenen Daten

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, der Herkunft und deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Weiterhin haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten. Fragen zum Thema personenbezogene Daten beantworten wir Ihnen jederzeit gern unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

BGG Immobilien Hamburg widerspricht gegen jede Form von Werbe-E-Mails

BGG Immobilien Hamburg widerspricht der Nutzung von den veröffentlichten Kontaktdaten im Rahmen der Impressumspflicht durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte vor im Falle der unverlangten Übersendung von Werbung und Informationsmaterialien wie etwa durch die Übersendung von Spam-E-Mails.

Datenerfassung auf der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg

Auf der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg kommen sogenannte Cookies zum Einsatz. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten aller von uns verwendeten Cookies sind “Session-Cookies”. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuches auf unserer Internetseite automatisch wieder gelöscht. Andere Cookies wiederum bleiben auf Ihrem Endgerät solange gespeichert bis Sie diese löschen. Solche Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Weiterhin können Sie Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen Ihres Browser aktivieren. Durch die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt werden.

Cookies, die zur Durchführung eines elektronischen Kommunikationsvorganges oder zur Bereitstellung von bestimmten und von Ihnen erwünschten Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. BGG Immobilien Hamburg hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung von Webseitendiensten. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Die Speicherung von Daten erfolgt in sogenannten Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Internetseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung der Internetseite – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Nutzung des Kontaktformulars von BGG Immobilien Hamburg

Bei der Nutzung des Kontaktformulars von BGG Immobilien Hamburg beziehungsweise wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden in keinem Fall und wenn, nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung und Speicherung der in dem Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail, per Telefax oder per Post an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung beauftragen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung nicht mehr gilt wie zum Beispiel nach einer abgeschlossenen Bearbeitung Ihrer Anfrage. Dabei bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen wie zum Beispiel besondere Aufbewahrungsfristen unberührt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

BGG Immobilien GmbH Hamburg weist auf die Nutzung von Google Analytics hin, welche für den Betrieb unserer Webseite zum Einsatz kommt. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dieser verwendet sogenannte „Cookies“ (Textdateien) die auf Ihrem PC gespeichert werden. Damit wird für uns eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie möglich. Die durch Cookies generierten Informationen zur Benutzung der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg werden meist an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Für den Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Weiterleitung gekürzt.

In Ausnahmefällen kann es jedoch sein, dass die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA weitergeleitet und erst dort gekürzt wird. Google wird im Auftrag von BGG Immobilien Hamburg diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website durch Sie auszuwerten. Weiterhin werden Reporte über unsere Webseitenaktivitäten zusammengestellt und weitere mit der Webseitennutzung und mit der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse und der eventuell daraus generierten Erkenntnisse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Es ist möglich die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Anpassung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite von BGG Immobilien Hamburg vollumfänglich nutzen können. Sie haben jedoch die Möglichkeit die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer eigenen IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern. Laden und installieren Sie sich dazu unter dem folgenden Link das verfügbare Browser-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps

BGG Immobilien Hamburg weist auf die Nutzung einer API (Programmschnittstelle) für den Kartendienst Google Maps hin. Der Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Für die Nutzung der Funktionen von Google Maps auf der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Die Informationen dazu werden zumeist an einen Server von Google in den USA übertragen und auch dort gespeichert. Wir als Betreiber der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung an Google. Über den nachfolgenden Link erhalten Sie in der Erklärung zum Datenschutz mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten von Google: https://policies.google.com/privacy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

BGG Immobilien Hamburg weist auf die Nutzung von Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube hin. Der Betreiber der Internetseiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Für den Fall, dass Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird automatisch eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierbei wird dem YouTube-Server eine Mittelung gesendet, welche Seiten Sie von unserem Internetauftritt besucht haben.

Für den Fall, dass Sie mit Ihrem YouTube-Account angemeldet sind, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Surfverhalten mit Ihrem persönlichen Profil abzugleichen. Dies kann man verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt ausschließlich im Interesse einer ansprechenden Darstellung und zur Vervollständigung unseres Online-Angebotes. Dies stellt damit ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter dem folgenden Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

BGG Immobilien GmbH Hamburg weist auf die Nutzung von Google AdSense hin. Dies ist ein Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet dabei sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem PC gespeichert werden und eine Analyse zur Benutzung des Internetangebotes der BGG Immobilien Hamburg durch Sie ermöglicht. Weiterhin benutzt Google AdSense so genannte Web Beacons, bei welchen es sich um unsichtbare Grafiken handelt. Sie ermöglichen es die Auswertung wie beispielsweise Informationen zum Besucherverkehr auf unserer Webseite vorzunehmen. Die durch diese Cookies und diese Web Beacons erzeugten Informationen zur Nutzung unseres Internetangebotes inklusive Ihrer IP-Adresse und zur Auslieferung von Werbeformaten werden Informationen an einen Server von Google in den USA übersendet und auch dort gespeichert. Die mit diesen Hilfsmitteln erzeugten Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Dabei wird Google Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Der Installation von Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseite voll umfänglich nutzen können. Sie erklären sich mit der Nutzung unserer Internetseite mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Firma Google in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem oben benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für den Einsatz und die Nutzung von Google Adwords

BGG Immobilien GmbH Hamburg weist auf die Nutzung von Google Adwords und die Integration auf dieser Internetseite hin. Dabei handelt es sich um einen Dienst zur Internetwerbung, der es uns als Werbetreibenden gestattet, Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google AdWords ermöglicht es uns, vorab bestimmte Keywörter beziehungsweise Suchanfragen festzulegen, mittels derer eine Werbeanzeige in den Ergebnissen der Suchmaschine von Google dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk können damit Anzeigen mittels eines automatisierten Algorithmus geschalten werden die unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt auftauchen.

Die Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck von Google AdWord Anzeigen ist die Bewerbung von Leistungen und Inhalten der BGG Immobilien Hamburg durch die Einblendung von relevanter Werbung auf Internetseiten von Drittanbietern sowie in den Ergebnissen von Suchmaschinen von Google. Weiterhin kann auch die Nutzung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite damit erfolgen.

Sobald Sie über eine Anzeige von Google auf der Internetseite von BGG Immobilien Hamburg landen, legt Google auf Ihrem informationstechnologischen System einen sogenannten Conversion-Cookie ab. Der Begriff Cookies wurde bereits im Verlauf dieser Datenschutzerklärung erläutert. Ein sogenannter Conversion-Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Er dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Wir können über den Conversion-Cookie, sofern dieser noch nicht abgelaufen ist, nachvollziehen, ob Sie bestimmte Unterseiten wie beispielsweise den Warenkorb von einem Online-Shop-System, auf unserer Internetseite aufgerufen haben. Durch den Conversion-Cookie können wir als auch Google nachvollziehen, ob betroffene Personen, die über AdWords-Anzeigen auf die Webseiten der BGG Immobilien Hamburg gelangt sind, auf bestimmte Informationen gestoßen sind oder Umsätze generiert oder auch Sitzungen abgebrochen haben.

Conversion-Cookies ermöglichen es Google Daten und Informationen zu sammeln, um Besucherstatistiken für unsere Webseite zu erstellen. Solche Statistiken werden von uns wiederum genutzt, um beispielsweise die Gesamtanzahl der Nutzer unserer Internetseite zu ermitteln, die uns über AdWords-Anzeigen zugegangen sind. Damit können wir also den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen AdWords-Anzeige beziehungsweise Werbekampagne bestimmen und individuelle Kundenanzeigen für die Zukunft optimieren. Weder BGG Immobilien Hamburg noch andere Werbekunden von Google-AdWords erhalten durch die Nutzung Informationen von Google, mittels welcher die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Conversion Cookies ermöglichen es personenbezogene Informationen, wie beispielsweise die besuchten Internetseiten durch die betroffene Person, zu speichern. Somit werden bei jedem Besuch einer unserer Internetseiten personenbezogene Daten inklusive der IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person, an Google in den USA übermittelt. Die übertragenen personenbezogenen Daten werden durch Google in den USA gespeichert. Google gibt solche personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Jede betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch die Internetseite von BGG Immobilien Hamburg, wie oben bereits erwähnt, jederzeit durch das Anpassen der Einstellung des jeweils genutzten Internetbrowsers verhindern und damit auch dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Diese entsprechende Einstellung des jeweils genutzten Internetbrowsers würde demnach auch verhindern, dass Google sogenannte Conversion Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Weiterhin können Sie auch einen von Google AdWords bereits gesetzten Cookie jederzeit löschen. Dies können Sie in den Einstellungen Ihres jeweiligen Internetbrowsers oder durch andere Softwareprogramme vornehmen.

In den jeweiligen genutzten Internetbrowsern der betroffenen Personen besteht weiterhin auch die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung von Google zu widersprechen. Hierzu müssen Sie von jedem der von Ihnen genutzten Internetbrowser aus den folgenden Link aufrufen www.google.de/settings/ads und hier die gewünschten Einstellungen zu Ihren Wünschen vornehmen.

Weitere Informationen und die aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Zur Erfassung und Weitergabe von Informationen:

BGG Immobilien GmbH Hamburg weist auf die Nutzung von Google +1 hin. Mithilfe des Google +1-Buttons sind Sie in der Lage schnell und unkompliziert Informationen weltweit zu veröffentlichen. Weiterhin ermöglicht es Ihnen und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern zu erhalten. Bei Nutzung des +1 Buttons speichert Google sowohl die Informationen, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben sowie auch Informationen über die Seite auf welcher Sie sich zu diesem Zeitpunkt befanden. +1 kann als Hinweis gemeinsam mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto, falls durch Sie veröffentlicht in Google-Diensten, beispielsweise in Suchergebnissen oder in Ihrem Profil von Google, oder an einer anderen Stelle auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet alle Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf zum Zweck der Verbesserung aller Google-Dienste für Sie und andere Benutzer. Sie können die Google +1-Schaltfläche nur verwenden, für den Fall, dass Sie ein weltweit sichtbares und öffentliches Google-Profil nutzen, das mindestens den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Der Name gilt für alle Google-Dienste.

Zur Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den erläuterten Verwendungszweck Ihrer Daten werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen entsprechend der geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google kann zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer veröffentlichen beziehungsweise diese an Nutzer und Partner weitergeben. Dies können wiederum interessierte Publisher, Inserenten oder Betreiber verbundener Internetseiten sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (sogenanntes „Like-Button“)

BGG Immobilien GmbH weist auf die Nutzung von Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) hin, welche auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen. Diese Facebook-Plugins sind im Falle ihres Einsatzes eindeutig an dem Facebook-Logo oder seinem entsprechendem „Gefällt mir“ („Like-Button“) auf unserer Seite zu erkennen.

Beim Besuch unserer Webseiten, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem der Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch Information zu Ihrem Surfverhalten und, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Mit der Nutzugn des Facebook „Like-Buttons“ währenddessen Sie mit Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch wird es Facebook ermöglicht, Ihren Besuch unserer Webseiten mit Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Facebook erhalten. Sie finden alle weiteren Informationen in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/policy.php. Falls Sie nicht wünschen, dass Facebook Ihren Besuch auf unseren Webseiten Ihrem Facebook-Profil zuordnen kann, dann loggen Sie sich einfach aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

BGG Immobilien GmbH weist auf die Nutzung von Funktionen des Dienstes Twitter hin die auf unseren Webseiten eingebunden sind. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc. (Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) angeboten. Durch die Nutzung der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten Ihrem Twitter-Account zugeordnet und anderen Twitter-Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden Daten an Twitter übertragen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung erhalten. Alle weiteren Informationen zum Thema erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen von Twitter können Sie in Ihren Konto-Einstellungen entsprechend anpassen.

Inhaltlich verantwortlich für den Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

BGG Immobilien GmbH
Elsastraße 49
22083 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 – 271 675 06
Telefax: +49 (0)40 – 271 675 07
E-Mail: info@bgg-immobilien.de
Internet: https://bgg-immobilien.de

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 138855
USt-IdNr.: DE302412142
Geschäftsführerin: Alina Schwierz

Haben Sie Fragen zum Datenschutz bei BGG Immobilien Hamburg?

Nähere Informationen zum Datenschutz bei BGG Immobilien Hamburg erhalten Sie per E-Mail oder telefonisch unter 040 - 271 675 06. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Vereinbaren Sie hier einen Termin für ein persönliches, kostenloses und unverbindliches Gespräch zum Thema Datenschutz bei BGG Immobilien Hamburg. Rufen Sie uns an unter 040 – 271 675 06 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gern rufen wir Sie auch zu einem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück. Wir freuen uns von Ihnen zu hören. BGG Immobilien Hamburg – Ihr zuverlässiger Immobilienmakler und Spezialist für Projektentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.